Moderation – Handwerkszeug für Führungskräfte

Moderation kommt vom lateinischen Wort „moderatio“, was so viel heißt wie „die Mitte / das richtige Maß finden“ und „lenken“. Doch wie lenke ich ein Gespräch, eine Besprechung, einen Workshop zwischen Menschen sinnvoll, anregend und ergebnisorientiert? Was macht das „gewisse Etwas“ aus, das zum Erfolg von Gruppenarbeit führt, Kreativität freisetzt und alle Teilnehmer mit einer hohen Zufriedenheit aus dem Raum gehen lässt?

In diesem Training „plaudern“ wir hierzu aus unserem „Nähkästchen“ und geben pragmatische Anregungen für den Alltag.

Zielsetzung:

  • Die Teilnehmer bekommen praxisrelevantes Handwerkszeug an die Hand, um Besprechungen und Workshops effizient und ergebnisorientiert zu leiten

Zielgruppe und Vorrausetzungen:

  • Führungskräfte
  • Personen, die Besprechungen im Rahmen von Projekten oder anderen Teamsituationen durchführen

Themen:

  • Persönliche Haltung als Moderator, Rollenklarheit und Umgang mit Mehrfach-Rollen
  • Ergebnissicherung und Visualisierung
  • Rahmenbedingungen und Organisation
  • Interaktives Gruppentraining mit hoher Praxisorientierung und Wissenstransfer
  • Paralleles Entwickeln eines eigenen Workshop-Konzepts anhand von Checklisten

Format / Methodik:

  • Interaktives Gruppentraining mit hoher Praxisorientierung und Wissenstransfer
  • Paralleles Entwickeln eines eigenen Workshop-Konzepts anhand von Checklisten

Trainer:

Martina Zimmermann und Natalie Schult

Dauer:

1 Tag

Teilnehmer Kosten
(excl. MwSt. und Logis und Verpflegung):

1500,- €

Termin:


Bei Fragen sind wir gerne für Sie da

Kontakt

Starten Sie hier Ihre Anfrage für Moderation für Führungskräfte

Nach Eingang Ihrer Anfrage, prüfen wir die Buchungssituation für die gewählte Veranstaltung und bestätigen Ihnen zeitnah Ihre Teilnahme.

KontaktModeration für Führungskräfte